Unternehmensgruppe REMAG AG: Leistungsvielfalt in Stahl

Aktuelle News

17.03.2017
Zuwachs im Vorstand der REMAG AG
Mehr...

15.01.2016
Bewehrungstechnik ab sofort wieder am Standort Nürnberg
Mehr...

18.02.2015
Vorberichterstattung zur R+T 2015
Mehr...

Trinkwasserhygiene

Es ist nicht leicht als Eigentümer, Betreiber oder Vermieter von Gebäuden, in denen Warmwasser zur Nutzung bereitgestellt bzw. erzeugt wird, den Überblick zu behalten, welche gesetzlichen Pflichten einem im Bereich der Trinkwasserhygiene auferlegt sind. Mit Änderung der Trinkwasserverordnung im November 2011 wurden diese zudem erst kürzlich ausgeweitet.

Doch keine Angst! Wir, die m+m Gebäudetechnik, beraten Sie auf dieser Webseite – aber auch persönlich – umfassend zu diesem Thema und führen auch die notwendigen Untersuchungen (z.B. Legionellenprüfungen) gerne für Sie durch.

Sie erfahren bei uns zum Beispiel…

  • wer von der Änderung der Trinkwasserverordnung besonders betroffen ist.
  • welche wesentlichen Änderungen und Pflichten (z.B. Anzeige-, Untersuchungs-, Handlungs-, Dokumentations- und Informationspflichten) die TrinkwV 2011 beinhaltet.
  • die Hintergründe der regelmäßigen Untersuchungspflicht.
  • welche Konsequenzen bei Nichteinhaltung drohen.
  • warum Legionellen für uns so gefährlich sind.
  • welche Schritte Sie von der Probeentnahme über die Untersuchung bis zu möglichen Maßnahmen erwarten.
  • wie wir Sie umfassend hierbei begleiten.

Sie sind sich nicht sicher, ob bei Ihren Objekten oder Anlagen Handlungsbedarf besteht? Wir prüfen das für Sie gerne – ganz individuell!

Achtung: Die Frist für die erste Untersuchung endet am 31.12.2013!
Jetzt schnell informieren und handeln.

Kontaktieren Sie Ihren Spezialisten für Legionellenuntersuchungen im Erzgebirge (Annaberg-Buchholz) am besten noch heute!